Karl und Jakob aus Würselen, November 2015 (Privatreise)

2015, Testimonial

Die Reise war wirklich toll und beeindruckend. Es war alles sehr gut organisiert und perfekt vorbereitet. Unsere Tourinhalte wurden alle erfüllt und noch einiges mehr hinzugefügt. Die Einreise mit dem Zug war eine nicht alltägliche Erfahrung, zwar zog sich der Grenzübertritt und die Fahrt doch etwas in die Länge, aber dafür hat man viele Eindrücke von Land und Leuten sammeln können, welche es auf dem Flug nicht gegeben hätte.

 

Die Reiseroute war sinnvoll zusammengestellt, es wurde aber auch spontan auf unsere Wünsche reagiert und auch umgesetzt. Die Reiseleiter waren sehr locker und sympathisch. Man konnte sich mit ihnen entspannt und gut unterhalten, Witze machen, usw. Das Yanggakdo Hotel entspricht gutem westlichen Standard, dort vor Ort ist alles vorhanden was man für einen angenehmen Aufenthalt braucht.

 

Einzig das Frühstück im Hotel-Restaurant war nicht so gut bzw. für uns etwas ungewöhnlich (Salatmischung mit Zwiebeln, Pfannkuchen mit Fischaroma). Hingegen war das Essen am Mittag und Abend in den diversen Restaurants hervorragend. Es wurde sehr viel serviert und es war für jeden etwas dabei. Es war auf jeden Fall eine super Erfahrung und absolut zu empfehlen.