Hartmut aus Deutschland, August 2016 (Privatreise)

2016, News, Testimonial

Die Reise war großartig. Die KITC-Reiseleiter Pak und Kim sind ein großer Gewinn für die Organisation, äußerst sympathische, umsichtige Menschen. Die Reise wurde auch durch sie unvergesslich.
 
Was die Unterbringung betrifft; war es natürlich in PYer Hotel sehr schön. Die Unterbringung unterwegs im Land war gut, den Strom- oder Wasserausfall ist den Umständen geschuldet, und tat für mich nichts zu Sache. Man weiß ja woran es liegt, US Imperialisten und ihre Verbündeten, Boykott und Embargo usw.
 
Und das Essen! Bis jetzt kann ich nur sagen, nichts geht über die koreanische Küche.
 
Auf jeden fall wird das nicht meine letzte Reise ins Demokratische Korea gewesen sein.
 
Beste Wünsche und Grüße
 
Hartmut