Claudio aus Deutschland, Juli 2017 (Gruppenreise)

2017, Testimonial

Besten Dank an Pyongyang Travel und die KITC
 
Meine Reise in die DVR-Korea war ein unvergessliches Erlebnis. Ich habe viele neue Eindrücke über das Gesellschaftssystem und die koreanische Kultur gewinnen können.
 
Die Begleiter waren nett und freundlich. Der Ablauf der Tour wurde mit unseren Reiseleitern am ersten Abend besprochen. Die Reiseführer sind auf unsere Wünsche eingegangen, und haben danach den Reiseplan organisiert. Auch die Gespräche mit unseren Reiseleitern waren für mich sehr aufschlussreich und haben mir die Sichtweise der Koreaner nahe gebracht. An dieser Stelle ein großes Lob und Dank an unsere Begleiter: P. S. I. und R. J. C.
 
Unser Reiseprogramm umfasste den Besuch vieler Orte, inklusive des Kumsusan Palastes und Großmonument Mansudae. Die Einblicke dabei waren überwältigend. Bei der Besichtigung wird man in die Brauchtümer des Landes einbezogen und lernt dabei koreanische Sitten kennen. Auch der Besuch der Demarkationslinie und des Museum über den vaterländischen Befreiungskrieg waren sehr interessant und liefern einen Blick in die Geschichte der DVRK.
 
Es war eine sehr spannende Reise, die in jedem Fall meinen Horizont erweitert hat.
 
MfG Claudio